Linsenpasta mit Karotten-Walnusssoße




Portionen 4 Personen

Zutaten

Kaufe diese Zutaten für das Rezept ein:

  • 3 Karotten
  • 60 g Walnüsse
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 25 g Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Weinessig
  • 200 g passierte Tomaten
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 250 g Pasta aus Linsen oder andere Nudeln

Anleitungen

  1. Die Karotten schälen und raspeln. Die Walnüsse fein hacken. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden. 

  2. Zwiebel und Knoblauch in Öl etwas anbraten. Tomatenmark und Lorbeerblatt hinzufügen und kurz mitkochen lassen. Alle restlichen Zutaten hinzufügen und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Pasta nach Packungsanleitung garen. 

  4. Wenn alles fertig ist, kann gegessen werden 🙂

Rezept-Anmerkungen

Linsen-Pasta sind wunderbar, wenn du auf die Menge deiner Kohlenhydrate achten möchtest. Sie schmecken fast genauso wie andere Pasta und haben hochwertiges Eiweiß. Pasta aus verschiedenen Hülsenfrüchten gibt es mittlerweile in jedem Bio-Supermarkt und auch in vielen regulären Supermärkten zu kaufen.