Salat mit gegrillten Nektarinen

Gestern habe ich etwas getan, das ich absolut nicht mag: ich habe meine Winterbettdecke rausgekramt, da es echt ganz schön frisch geworden ist. Kaum zu glauben, dass ich vor 1 Woche noch gegrillt habe und es 30 Grad heiss war. Von besagtem Grillfest ist auch mein Rezept der Woche: Salat mit gegrillten Nektarinen und Paprika.
Portionen 2 Personen

Zutaten

Für das Rezept brauchst du pro Person:

  • 1 Nektarine
  • 1/2 Paprika
  • Blattsalat
  • Gemüse nach Wahl

Für die Salatsoße brauchst du:

  • 1 Limette
  • 2 EL Olivenöl
  • Minze, Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • Senf

Anleitungen

  1. Falls du es noch bei den nächsten warmen Temperaturen nachgrillen magst: schneide pro Person 1 Nektarine in Spalten und 1/2 Paprika in Stücke und lege sie auf den Grillrost bis sie hübsche Grillstreifen bekommen und leicht angedünstet sind. 

  2. In der Zwischenzeit grünen Salat und sonstiges Gemüse was du als Vorrat hast putzen und waschen.

  3. Als Salatsoße gibst du den Saft von Limette, Olivenöl, falls du hast etwas frische Minze und Basilikum, Salz, Pfeffer und etwas Senf in einen Mixer und zerkleinerst das bis die Minze und der Basilikum fein gemixt sind. 

  4. Sobald dein Grillgemüse fertig ist, mischt du es mit dem Salat und der Soße.

Rezept-Anmerkungen

Guten Appetit und Happy Rest of Summer!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?