LUNCHFIT: Dein Programm gegen Rückenschmerzen

Stärke deinen Rücken in nur 10 Minuten/Tag!

ENDLICH: ein Rücken-Fitness-Programm, mit dem du in nur 4 Wochen deine Verspannungen löst und fitter wirst, ohne zu schwitzen – und das in einem Minimum an Zeitaufwand

Lunchfit ist dein Programm fürs Büro, für zuhause und für unterwegs.

Rücken-Workouts für überall & zwischendurch

Für deine Arbeitstage bekommst du 5 Trainingsvideos pro Woche, je ca. 10 Minuten. Garantiert schweißfrei und mit hohem Fun-Faktor!

Tipps, die dich FIT für den Alltag machen

Du bekommst zusätzlich per E-Mail praktische und einfach umzusetzende Ideen, die deinen Rücken fitter machen, und dich mit guter Energie versorgen.

Lust auf eine kleine LUNCHFIT Kostprobe?

Dann klicke auf das Bild und mache gleich mit. 

Feedback von Lunchfit-Teilnehmerin Carmen: 

„Die 30 Tage vergingen wie im Flug! Die täglichen 10 Minuten haben wirklich gut getan. Das Training war sehr abwechslungsreich und es gab viele Übungen, die sich einfach in den Alltag integrieren lassen“.

LUNCHFIT ist DIE Lösung für deinen Rücken – und für dein Zeitproblem.

Kennst du das Gefühl verflixter Rückenschmerzen?

Hast du das Gefühl, dass es an der Zeit ist, etwas für deinen Rücken zu tun? Fragst du dich, was du am besten machen solltest, damit du diesmal länger als ein paar Tage dranbleibst? Denn in der Vergangenheit hast du möglicherweise schon einen (oder mehrere) erfolglose Starts hingelegt, um deinen Rücken zu entlasten & zu stärken.

Kämpfst du damit, hoch vom Sofa zu kommen?

Vielleicht hast du sogar Übungen von deinem Physiotherapeuten bekommen, aber machen tust du sie nur, wenn es wieder einmal üüüüüberall zwickt. Ansonsten schaut dich deine Gymnastikmatte eher fragend an, wo du denn bleibst.

Fehlt dir die Zeit, um dir selbst etwas Gutes zu tun?

Bist du abends meist zu müde, um noch Sport zu machen? Ist es morgens im Bett einfach zu kuschelig, um früher aufzustehen und wie geplant laufen zu gehen oder die Gymnastikmatte auszurollen?

Wenn du in einem Minimum an Zeit zielorientiert etwas für deinen Rücken tun möchtest, ist LUNCHFIT genau dein Programm dafür! Schon ein ein paar wenige Minuten können deine Verspannungen lockern und sich wie ein Mini-Urlaub für deine Rückenmuskeln anfühlen!

Verspannungen loswerden

Mit LUNCHFIT löst du Verspannungen in Nacken und Schultern.

Haltung verbessern

LUNCHFIT hilft dir dabei, deinen Rücken zu stärken. Dadurch vebessert sich deine Haltung.

Muskeln stärken

Kurze Übungen – großer Effekt: Dank LUNCHFIT trainierst du deine Rückenmuskulatur gezielt und zeitsparend.

Energie tanken

LUNCHFIT ist ein effizientes Training, das aktiviert ohne zu überfordern. Du tankst Energie und fühlst dich besser!

Kurze, machbare und erfolgversprechende Trainingseinheiten – mit LUNCHFIT

Hast du ein schlechtes Gewissen, weil du eigentlich etwas für deinen Rücken tun möchtest, aber dich nicht überwinden kannst, damit zu starten?

Der passende Zeitpunkt, um mehr Zeit für Sport zu haben, kommt nie. Die meisten Menschen lassen sich zu schnell von der Alltagsroutine vereinnahmen und so kommt „immer etwas dazwischen“.

Glaube mir: 10 LUNCHFIT-Minuten lassen sich auf jeden Fall in deinen vollen Terminkalender einbauen. Du musst dich dazu nicht einmal umziehen und kannst deinen Rücken von überall aus – egal ob Meetingraum im Büro, Home Office oder Hotel – etwas für deinen Rücken tun.

Hast du Fragen zu LUNCHFIT? Hier sind die Antworten!

Wie fit sollte ich sein?

LUNCHFIT ist geeignet für alle, die in einer kurzen Pause zwischendurch schnell etwas für ihren Rücken tun möchten.

Bei LUNCHFIT handelt es sich um gezielte, Rückenübungen und KEIN schweißtreibendes Training. Deshalb eignet sich das Programm für Sport-Anfängerinnen und Fortgeschrittene gleichermaßen. Wenn du gesundheitliche Einschränkungen hast und nicht sicher bist, ob das LUNCHFIT Training für dich passt, sende mir deine Frage an info@livefit-anywhere.com und wir klären, ob das Programm für dich passt.

Brauche ich Geräte?

Du benötigst:

  • im Normalfall nichts, da wir meistens im Stehen trainieren
  • ab und an einen (Büro- oder Küchen-)Stuhl
  • gelegentlich eine vollgefüllte Wasserflasche als Trainingsgerät

WAS UNTERSCHEIDET LUNCHFIT VON ANDEREN RÜCKENTRAININGS?

Einfache, aber gezielte Übungen

Rückentrainings gibt es wie Sand am Meer. Langwierige und zeitintensive Programme verleiten dazu, schnell wieder das Handtuch zu werfen. LUNCHFIT serviert dir dein Training in täglichen, gezielten Kurzeinheiten. Du musst dir nichts selbst erarbeiten, kein Buch lesen und auch keine komplizierten Übungen verstehen, denn alles wird verständlich und einfach erklärt.

Egal wann, egal wo

Du kannst von überall aus trainieren, egal wo du gerade bist. Du brauchst dafür keine Geräte, außer ab und an eine vollgefüllte Wasserflasche oder einen Stuhl.

Wenn du mittags zum Lunch beschäftigt bist, kannst du die Trainings ganz bequemauch als FRÜHSTÜCKSFIT oder DINNERFIT zu jeder anderen, beliebigen Tageszeit machen.

Motivation, um dran zu bleiben

Bei den meisten Trainingsprogrammen dreht sich alles NUR ums Training. Bei LUNCHFIT geht es um viel mehr. Unser Hauptziel ist, dass du es schaffst, dranzubleiben (…denn 4 Wochen können eine lange Zeit sein!) und deine neu gewonnene Übungsroutine auch nach dem Ende des Programms beibehältst. Als Plus erhältst du deshalb von mir Tipps für deinen (Arbeits-)Alltag, die dich motivieren weiterzumachen – vor allem wenn mal wieder einer dieser Tage ist, an dem der Stress Überhand nimmt…

Darum gibt es LUNCHFIT

Hi, ich bin Kerstin, Behavior Change Specialist und Fitnessexpertin.

Immer wieder höre ich von vielbeschäftigten Menschen wie dir, dass es schwer ist, regelmäßig Bewegung in den Alltag zu integrieren. Zeitmangel ist der meistgenannte Grund. Abends sind wir erschöpft und morgens gibt es tausend andere Dinge zu erledigen.

 

Dennoch wollen wir uns alle mehr bewegen und insbesondere der verspannte Rücken ist für viele Menschen ein Thema.

Daraus ist LUNCHFIT entstanden – das Programm, das du bequem im Büro oder an jedem anderen beliebigen Ort durchführen kannst. Ich habe es speziell für Menschen entwickelt, die viel sitzen und sich am Ende des Tages steif wie ein Brett fühlen.

Darum gibt es LUNCHFIT

Hi, ich bin Kerstin, Behavior Change Specialist und Fitnessexpertin.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich immer wieder von vielbeschäftigten Menschen wie dir gehört, dass es schwer ist, regelmäßig Bewegung in den Alltag zu integrieren. Zeitmangel ist der meistgenannte Grund. Abends sind wir erschöpft und morgens gibt es tausend andere Dinge zu erledigen.

Dennoch wollen sich die meisten mit denen ich spreche mehr bewegen, denn Rücken ist für viele ein Thema.

Daraus ist LUNCHFIT entstanden, das Programm, das du bequem im Büro oder an jedem anderen beliebigen Ort durchführen kannst. Speziell für Menschen, die viel sitzen und sich am Ende des Tages steif wie ein Buch fühlen. 

 

Wie funktioniert das LUNCHFIT Programm?

Zugang zum online Portal

Nach dem Kauf von LUNCHFIT erhältst du einen Login für das Online-Portal zugesendet. Dort findest du 4 Wochen lang jede Woche 5 kurze Übungsvideos (je ca. 10 Min.) speziell erstellt fürs Training im Büro und zu Hause.

h

Inspirierende E-Mails

Starten ist leicht – für 4 Wochen zu committen ist schon ein bisschen schwieriger. Daher erhältst du 2x pro Woche motivierende E-Mails mit Tipps zum Dranbleiben oder für deinen gesunden Arbeitsplatz.

Du hast die Wahl

Wähle, ob du das LUNCHFIT Programm ganz klassisch für dich alleine machen oder zusätzlich persönliche Unterstützung durch virtuelles Personal Training haben möchtest.

4 Wochen LUNCHFIT Training

Tägliches Trainingsvideo je 10 Minuten,
E-Mail Motivation und E-Mail Support

4 Wochen LUNCHFIT

+ 4x online Personal Training

Tägliches 10 Min. Trainingsvideo,
E-Mail Motivation und E-Mail Support
plus: Persönliches Vorgespräch für’s Personal Training
plus: 4x je 30 Min. live 1:1 Personal Training via ZOOM

189 €

Wie funktioniert das Personal Training?

Zum vereinbarten Zeitpunkt klicken wir beide auf einen speziellen Link von ZOOM – einer Applikation, die Online-Meetingräume zur Verfügung stellt. Dort sehen und hören wir uns live via Kamera und trainieren zusammen.

Feedback von Lunchfit-Teilnehmerin Brigitte: 

„Den inneren Schweinehund zu überwinden war relativ einfach, da es sich bei jedem Training nur um 10 Minuten handelte und Kerstin mit so großer Begeisterung bei der Sache war, dass der Funke jedes Mal übergesprungen ist. Bei ihrer engagierte Haltung und motivierenden Ansprache kann man einfach nicht nein sagen! Außerdem habe ich gemerkt, dass mir das Training gut tat. Ich kam in Schwung, die Arme und der Rücken mussten sich ein wenig anstrengen („noch 4, noch 3…“) und dann gab es zur Belohnung Dehnung und Entspannung. Nach jeder Trainingseinheit fühlte ich mich besser. Ich habe eine Gewohnheit entwickelt und mein Körper verlangt nun selbstständig nach einer kleinen Bewegungs- und Dehnungseinheit zwischendurch. Ich habe gelernt, dass ich mich und meine Gewohnheiten nicht komplett umkrempeln muss, um mich wohler zu fühlen. Kleine Bewegungseinheiten zuhause ohne sich vorher Umziehen und das Haus verlassen zu müssen, sind wirklich leicht in den Alltag integrierbar.“

Folge „Livefit-Anywhere“ auf: