Im Interview mit Jahn Sterley

Neujahrsvorsätze einhalten trotz Schweinehund: So klappt es ganz leicht

Neujahrsvorsätze einhalten trotz Schweinehund_Jahn Sterley

Podcast Episode #99

Im Interview zum Thema “Neujahrsvorsätze einhalten trotz Schweinehund” mit Jahn Sterley

Jahn Sterley ist ein echtes Multitalent. Nicht nur ist er Projektmanager, Autor und Chefredakteur, er betreibt auch einen der erfolgreichsten deutschsprachigen Fitnessblogs Fitvolution. Damit richtet er sich an vielbeschäftigte Menschen, die sich mit den Themen Sport im übervollen Alltag, gesunde Ernährung trotz Zeitproblem, auseinandersetzen möchten. Mit wenig Zeitaufwand soll der größtmögliche Nutzen erreicht werden: Das ist das Ziel seiner zahlreichen Artikel.

Außerdem unterstüzt er als Chefredakteur des Fitnesswelt Online-Magazins Leser:innen bei den Themen Motivation, Zielerreichung, Kraftsport und Muskelaufbau und gibt seine langjährige Erfahrung dazu weiter.

Jahn ist Autor des Buches “Der Schweinehund Killer*: Die erprobte 7 Schritte Strategie, mit der Du Deine Ziele erreichst.

Im Podcast mit Jahn geht es unter anderem um:

  • Wie du dir effektiv ein Ziel setzt und dieses angehst
  • Warum du nur zu Beginn deiner ersten Schritte mit dem Schweinehund kämpfen solltest
  • Wie du mit “Ausbremser-Menschen” in deinem Umfeld am besten umgehst

plus:

  • Warum du kleine Schritte nicht kleinreden solltest
  • Warum 1000 Schritte gleichzeitig angehen, etwa 999 zu viel sind

Viel Spaß beim Reinhören in den Podcast.

Mehr Infos über Jahn und Fitvolution findest du hier:

Hier geht’s zu i-tunes:

Link zu i-tunes

Gefällt dir der Podcast? Dann freue ich mich, wenn du mir eine positive Bewertung auf i-tunes hinterlässt.

Hier geht’s zum Podcast Audio:

Hättest du auch gerne mehr Zeit, um dich zu bewegen?

Zeitmanagement: erschaffe dir mehr Zeit für deine Fitness

Dann hole dir mein Mini-eBook, in dem ich dir Tipps & Tricks für deine clevere Alltagsgestaltung gebe, so dass du dir mehr Zeit für Fitness im Alltag freischaufeln kannst – und das ohne viel Aufwand.

© 2024 Kerstin Goldstein