Die besten Pilatesgeräte

 

zum Verschenken für Pilates-Fans

die besten pilatesgeräte zum verschenken

Die besten Pilatesgeräte

zum Verschenken für Pilates-Fans

 

 

Meine liebsten Pilatesgeräte – beschenke dich selbst oder andere

Geburtstag, Ostern, Weihnachten – ein feierlicher Anlass steht vor der Tür, um die Liebsten zu beschenken. Diesmal soll es aber kein 08/15 Geschenk sein, sondern etwas mit persönlichem Touch, das die kleinen Freuden und liebsten Beschäftigungen der Person, die du beschenken möchtest, widerspiegelt. 

Diese 5 Pilatesgeräte eignen sich perfekt als Geschenk

Gibt es unter deinen Liebsten Sport- und Pilates-Fans? Hier stelle ich dir die 5 besten Pilatesgeräte vor, mit denen du einem Familienmitglied, der besten Freundin oder dem Partner zu 100% eine Riesenfreude bereitest, wenn er oder sie gerne Pilates trainiert. Kleiner Extra-Bonus dabei: Ein sportliches Geschenk – wie eben zum Beispiel Pilatesgeräte – zeigt auch, dass du nicht nur die persönlichen Vorlieben der Person gut kennst, sondern auch, dass dir die Gesundheit des oder der Beschenkten am Herzen liegt.

Mittlerweile gibt es eine breite Palette an unterschiedlichen Tools für jeden Geldbeutel. Auch tauchen am Markt immer wieder neue Pilatesgeräte auf, die ein besonders effizientes Training versprechen.

  • Doch welche Pilatesgeräte machen wirklich den meisten Sinn?
  • Welche werden häufig benutzt, anstatt nach kurzer Zeit irgendwo in der Ecke herumzugammeln?
  • Welche lassen sich möglichst vielfältig und abwechslungsreich nutzen?
  • Wie sieht es mit den Kosten aus?

Das alles und vieles mehr erfährst du in diesem Artikel.

Das sind die 5 besten Geräte aus Expertensicht

Als Fitness- und Personal Trainerin beschäftige ich mich seit mittlerweile mehr als 10 Jahren intensiv mit Pilates und empfehle diese kräftigende, aktivierende und gleichzeitig schonende sowie entspannende Trainingsart immer wieder zahlreichen Kundinnen und Freundinnen. Ganz egal ob man

  • Gewicht verlieren,
  • Kraft aufbauen oder
  • durch Bewegung und Atmung entspannen will

Kaum ein Training eignet sich besser, um diese und andere Ziele nachhaltig zu erreichen, während man gleichzeitig präventiv für die eigene Gesundheit vorsorgt.

Hier stelle ich dir die aus meiner langjährigen Pilates-Erfahrung 5 besten Pilatesgeräte vor, die sich über viele Jahre hinweg bewährt haben. Die Geräte werden nicht nur von mir, sondern auch von meinen Kundinnen aus dem Pilates Personal Training und dem Online Pilates Kurs vielfach und regelmäßig benutzt. Sie ermöglichen deiner beschenkten Person eine breit gefächerte Übungsauswahl, die für Abwechslung sorgt und nicht langweilig wird.

Welche sind DEINE liebsten Pilatesgeräte? Nutzt du andere als hier vorgestellt?

Teste die Geräte – mit meinem kostenlosen YouTube Kanal

 

Mein Tipp: Probiere diese 5 Lieblings-Pilatesgeräte doch gerne zuerst mal selbst aus und mache dir ein Bild davon. So gehst du sicher, dass das von dir gewählte Gerät tatsächlich auch das beste Geschenk für deine*n Liebste*n ist.

Auf meinem LiveFitAnywhere YouTube Kanal findest du dafür eine Menge an kostenlosen, unterschiedlichen Pilates-Trainings und Workouts mit allen 5 Geräten. In meinem Artikel habe ich dir zu jedem der von mir vorgestellten 5 Pilatesgeräte deshalb auch gleich ein passendes Video verlinkt. Also: Los geht’s mit den besten Geschenken für Pilates-Fans – und für dich!

Mach mit! Mini-Workout für zwischendurch

Entspanne dich bei Stress mit Pilates

Werde fit zuhause mit TRX Training

Pilates für Einsteiger

In meinem 5-teiligen Video-Kurs für Pilates-Einsteiger lernst du die wichtigsten Übungen von Beginn an in ihrer korrekten Ausführung. Du erhältst 5 Trainingseinheiten, die speziell für dich als Pilates-Newbie zugeschnitten sind.

Du trainierst flexibel zu einem Zeitpunkt deiner Wahl und wirst spüren, dass dich Pilates optimal dabei unterstützt:

 

  • Kraft effizient aufzubauen
  • deine Bauchmuskeln zu stärken & deinen Core zu definieren
  • fitter & beweglicher zu werden
  • Gewicht zu verlieren
  • Verspannungen in Rücken, Schultern & Nacken zu lösen
  • Wirbelsäulen- & Haltungsproblemen vorzubeugen
  • Stress im Alltag besser zu bewältigen

1. Langes Theraband – die #1 der Pilatesgeräte für’s kleine Geld

Mit kaum einem Tool lässt sich so vielseitig und kostengünstig Pilates trainieren, wie mit einem langen Theraband*. Von Krafttraining und Verspannungen lösen bis hin zu Stretching, Ausdauertraining und eben Pilates: für all das lässt sich ein Theraband optimal einsetzen.

Therabänder gibt es in unterschiedlicher Länge. Für Pilates empfehle ich dir ein langes 2,5 Meter Theraband. Kurze Bänder sind für Pilates weniger geeignet, da sich damit nicht alle Pilates-Übungen ausführen lassen und man in der Regel zu viel Kraft aufwenden muss. 

Neben den geringen Kosten und der unglaublichen Vielfältigkeit hat das Theraband noch einen weiteren, wesentlichen Vorteil: Es ist leicht und braucht kaum Platz. Deshalb ist es auch das perfekte Geschenk, falls die von dir beschenkte Person viel unterwegs ist. Denn es passt in jeden Koffer und in jede Handtasche und ist somit perfekt, um damit auch im Urlaub oder auf Geschäftsreisen zu trainieren.

Ein wesentliches Detail beim Kauf eines Therabands ist die Bandstärke: Je nach Stärke braucht es mehr oder weniger Kraftaufwand, um mit dem Theraband zu üben. Bei den Original-Therabändern, die ich für meine Trainings nutze, entspricht jede Farbe einem bestimmten Schwierigkeitsniveau. Das gelbe Theraband ist dabei das dünnste und leichteste Band. Es eignet sich insbesondere z.B. für Sport-Neulinge oder auch für Menschen, die nach einer Krankheitsphase wieder mit Bewegung beginnen. Am Ende des Spektrums findet sich die Farbe schwarz. Dabei handelt es sich um ein besonders starkes, dickes Theraband für sehr fortgeschrittene Sportskanonen und Kraftsportler*innen.

Überlege dir also im Vorhinein, wie fit die Person ist, der du das Band schenken möchtest. Falls der oder die Beschenkte das Band sehr leicht dehnen kann, ist das Training nicht ganz so effektiv. Ist es allerdings zu straff, kann dies – insbesondere bei inkorrekter Ausführung der Übungen – unter Umständen zu Verletzungen führen.

Als Daumenregel gilt: Besorge im Zweifelsfall lieber ein leichteres Theraband. Meinen Kundinnen empfehle ich je nach sportlichem Level entweder ein gelbes (leichtes), rotes (mittelstarkes) oder grünes (starkes) Band. Da die meisten Männer von Natur aus kraftvoller gebaut sind als Frauen, können diese meist mit einem roten oder grünen Band ins Training starten.

2. Redondo Ball – reisefreundlich und für die ganze Familie

Beim Redondo Ball* handelt es sich um einen kleinen, mit Luft gefüllten Gymnastikball aus weichem und geruchsneutralem Material. Nach Angaben des Herstellers ist der Redondo Ball komplett latexfrei und besteht zu 100% aus recyclingfähigem Kunststoff.

In der Rubrik „Pilatesgeräte zum Reisen“ ist der Redondo Ball neben dem Theraband das optimale Tool. Denn die Luft lässt sich ganz einfach auslassen, sodass du den Ball ganz klein zusammenlegen kannst. Im folgenden Video zeige ich dir, wie du den Redondo Ball ganz easy immer wieder aufpumpen kannst . Dank des praktischen Verschlusses entscheidest du auch ganz individuell, wie prall du den Ball mit Luft füllen möchtest.

Der Redondo Ball ist in den Größen 18cm, 22cm und 26cm verfügbar. Für Pilates verwende ich bevorzugt den kleinsten, rosa Ball. Bei den Trainings mit meinen Kundinnen setze ich ihn besonders gerne für Beckenbodentraining sowie zur Stärkung der Handgelenke ein.

Als kleiner Insider-Tipp lässt sich noch anmerken, dass Redondo Bälle nicht nur tolle Pilatesgeräte sind. Denn der Ball lässt sich natürlich auch wunderbar als Spielgerät für Kinder verwenden. Er ist somit das perfekte Famliengeschenk und erfreut sowohl groß als auch klein. 😉

3. Pilatesring – das kraftvolle Geschenk

Für alle, die gerne kräftigende Pilates-Übungen durchführen möchten, ist der Pilatesring* meiner Erfahrung nach das beste Geschenk. Denn es braucht etwas Kraft, um den Ring z.B. mit den Beinen oder Händen zu drücken.

Pilatesringe gibt es in unterschiedlichen Größen. Um eine zierliche Lady zu beschenken, eignet sich meist die schmalere Ausführung besser. Fortgeschrittene, kräftige Personen dürfen gerne mit der breiteren Größe trainieren. Alle Details zur Wahl des richtigen Pilatesrings findest du in meinem Artikel rund um Pilatesring Übungen.

SISSEL Sport Circle Pilates-Ring mit rutschfesten Doppelgriffen, schwarz, 38 x 38 cm
  • 𝐕𝐈𝐄𝐋𝐒𝐄𝐈𝐓𝐈𝐆: Der SISSEL Pilates Circle ist ein multifunktionales Sport- und Fitness-Gerät. Ergänzend für Ihr...
  • 𝐅𝐄𝐃𝐄𝐑𝐋𝐄𝐈𝐂𝐇𝐓: Unser kompaktes Ganzkörper Fitnessgerät, ist ein echtes Fliegengewicht. Dank der Verarbeitung von...
  • 𝐆𝐑𝐄𝐍𝐙𝐄𝐍𝐋𝐎𝐒: Benötigen Sie Inspiration für Ihr Training? Das beigelegte Übungsposter bietet eine nahezu...

4. Pilatesrolle – das Tool, das Verspannungen löst

Pilatesrollen sind die besten Pilatesgeräte für alle Menschen, die unter Verspannungen leiden – also jene Personen, die z.B. im Alltag (zu) viel und lange sitzen oder schwer körperlich arbeiten. Wenn es ständig im Rücken, Nacken oder in den Schultern schmerzt, sind Trainings mit Pilatesrollen eine unglaubliche Wohltat.

Eine Pilatesrolle ist in der Regel 90-100 cm lang. Kürzere Rollen – wie z.B. die populäre Blackroll* – eignen sich nicht für Pilates. Ich selbst nutze am liebsten den SISSEL Pilates Roller Pro Soft*  und empfehle diesen auch meinen Kundinnen weiter. Der Vorteil des Sissel Pilates Roller Pro Soft ist, dass er sich weich und angenehm an den Körper anschmiegt, wenn du Pilates Übungen im Liegen ausführst. Du kannst dich also super auf die Pilatesrolle drauflegen, ohne schnell unangenehme Druckstellen zu bekommen.

Für Faszientraining allerdings eignen sich härtere Rollen gut, wie z.B. der Sissel Pilates Roller Pro* . Sofern die von dir beschenkte Person nicht zu empfindlichen Druckstellen oder blauen Flecken neigt, ist ein härteres Modell eine gute Lösung, da sie sich flexibel sowohl zur Faszienmassage als auch zum Pilates-Training einsetzen lässt.

Wichtig: Gehe unbedingt sicher, dass der oder die Beschenkte Platz zum Verstauen der Pilatesrolle hat. Denn die Rollen haben immer eine gewisse Größe, die sich nicht verändern lässt. Für Menschen, die in kleineren Wohnungen leben oder über wenig Stauraum verfügen, empfehle ich dir kleinere Pilatesgeräte als Geschenk, wie z.B. die zuvor bereits genannten Therabänder* oder den Redondo Ball*. 

Angebot
SISSEL Pilates Roller Pro Soft, Balance Core Stabilitätstraining, Ø 15cm, 90cm lang, Blau (Blue)
  • Geeignet für Anfänger und Profis gleichermaßen. Auch optimal in Kliniken, Heimen, Rehazentren, Physiotherapie-Praxen im Fitnessstudio und auch...
  • Mit dem Pilates Roller ergänzen Sie Ihr Pilates- und Mattentraining ideal
  • Neben Kräftigungs- und Stabilitäts-Übungen sind unsere SISSEL Pilates Roller auch hervorragend zur Faszienlockerung geeignet!

5. TRX Suspension Trainer – mein persönlicher Favorit

Wenn du mir auf YouTube, Facebook, Pinterest oder Instagram folgst, weißt du bestimmt, das der TRX Suspension Trainer* mein absoluter Liebling unter allen Sport- und Pilatesgeräten ist. Von Pilates Training über Krafttraining und Dehnübungen bis hin zu Power Workouts – der Vielfältigkeit des Slingtrainers sind praktisch keine Grenzen gesetzt!

Je nach Fitnesslevel und gewünschtem Anstrengungsgrad lassen sich mit dem TRX (fast) alle Pilates Übungen anpassen. Befestigen kannst du den TRX zu Hause entweder an der Wand, Türe oder Decke. Im Freien eignen sich Bäume oder Laternenstangen zum Anbringen ganz ausgezeichnet. In diesem Blog-Artikel teile ich mit dir alles, was du zum Befestigen des TRX zuhause wissen musst. Fürs Training unterwegs lässt sich der TRX klein zusammenpacken und so auch ganz leicht in jeder Tasche transportieren. Besonders empfehlenswert für alle Menschen, die viel unterwegs sind, ist der Sling Trainer der Firma Body Wisdom* (mit dem Rabattcode “livefitanywhere” bekommst du 33,5% auf den Sling).  

Der TRX ist zwar das teuerste von allen hier vorgestellten 5 Geschenken ist, dafür lässt er sich allerdings auch am vielfältigsten nutzen. Er eignet sich für Menschen jeglichen Alters bzw. Sportlevels und deckt die unterschiedlichsten Bedürfnisse ab.

Angebot
TRX GO - Schlingentrainer - ideal für vielreisende Sportler und Fitnesstrainings - Zugang zur TRX Training Club App - Grau
  • WAS ENTHALTEN IST: Dieses TRX Schlingentrainingssystem enthält einen TRX GO Gurt fürs Schlingentraining, Anker für Indoor- und Outdoortraining und...
  • INKLUSIVE EINER 30-TÄGIGEN KOSTENLOSEN TESTZEIT FÜR DEN TRX TRAINING CLUB: Schöpfe das volle Potenzial des Schlingentrainers aus. Und dein...
  • BEKANNT AUS THE SPORTS REVIEW: Das perfekte Geschenk für alle, die am Anfang ihres Fitnessabenteuers stehen. Auch ideal für vielbeschäftigte Eltern...

Fazit

Das beste Geschenk ist deine Zeit 

Am schönsten ist ein Geschenk allerdings, wenn man es gleich ausprobieren kann – vielleicht sogar gemeinsam, denn dann macht es am meisten Spaß. Wie wäre es, wenn du deiner liebsten Person zum Gerät auch gleich eine erste Trainingseinheit spendierst? Eine Schnuppereinheit aus meinem Online Pilates-Kurs oder der TRX Community ist ein kleines (Zusatz-)Geschenk, das große Freude bereitet. Wenn es exklusiver sein darf, dann schau bei meinen Personal Trainings vorbei und wir trainieren Pilates oder TRX ganz individuell nach den Bedürfnissen des oder der Beschenkten – oder auch zu zweit mit dir gemeinsam. 🙂

Denn Hand aufs Herz: Das schönste Geschenk, das du deinen Liebsten machen kannst, ist, wenn du ihnen deine Zeit schenkst. Nichts ist so wertvoll wie unsere Zeit. Und genau deshalb macht ein Training ganz besonders viel Freude, wenn du und deine Liebsten gemeinsam eine sportliche Zeit verbringt. Zu zweit oder in der Gruppe ist der Fun Faktor einfach doppelt so hoch, oder?

Großes Plus: Nicht nur dein*e Beschenkte*r, sondern auch DU SELBST gönnst dir mit diesem Geschenk eine Extra-Portion an sportlichem Spaß und Freude an Bewegung. Gleichzeitig sorgst du präventiv für deine Gesundheit – und für jene des von dir beschenkten Lieblingsmenschen. Ist das nicht genial?

Also – ich wünsche dir viel Freude beim Schenken und Beschenkt-Werden. Wir sehen uns im Pilates Kurs oder in der TRX Community!

Hast du Fragen?

Du möchtest mehr wissen wie du durch Tiny Habits gute kleine Gewohnheiten in deinen Alltag einfügen kannst? Dann lass uns sprechen oder schreibe mir ein E-Mail.

Denn sportliche Ausreden zählen ab sofort nicht mehr!

Fazit

Das beste Geschenk ist deine Zeit 

Am schönsten ist ein Geschenk allerdings, wenn man es gleich ausprobieren kann – vielleicht sogar gemeinsam, denn dann macht es am meisten Spaß. Wie wäre es, wenn du deiner liebsten Person zum Gerät auch gleich eine erste Trainingseinheit spendierst? Eine Schnuppereinheit aus meinem Online Pilates-Kurs oder der TRX Community ist ein kleines (Zusatz-)Geschenk, das große Freude bereitet. Wenn es exklusiver sein darf, dann schau bei meinen Personal Trainings vorbei und wir trainieren Pilates oder TRX ganz individuell nach den Bedürfnissen des oder der Beschenkten – oder auch zu zweit mit dir gemeinsam. 🙂

Denn Hand aufs Herz: Das schönste Geschenk, das du deinen Liebsten machen kannst, ist, wenn du ihnen deine Zeit schenkst. Nichts ist so wertvoll wie unsere Zeit. Und genau deshalb macht ein Training ganz besonders viel Freude, wenn du und deine Liebsten gemeinsam eine sportliche Zeit verbringt. Zu zweit oder in der Gruppe ist der Fun Faktor einfach doppelt so hoch, oder?

Großes Plus: Nicht nur dein*e Beschenkte*r, sondern auch DU SELBST gönnst dir mit diesem Geschenk eine Extra-Portion an sportlichem Spaß und Freude an Bewegung. Gleichzeitig sorgst du präventiv für deine Gesundheit – und für jene des von dir beschenkten Lieblingsmenschen. Ist das nicht genial?

Also – ich wünsche dir viel Freude beim Schenken und Beschenkt-Werden. Wir sehen uns im Pilates Kurs oder in der TRX Community!

Hast du Fragen?

Du möchtest mehr wissen wie du durch Tiny Habits gute kleine Gewohnheiten in deinen Alltag einfügen kannst? Dann lass uns sprechen oder schreibe mir ein E-Mail.

Denn sportliche Ausreden zählen ab sofort nicht mehr!

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links, die zum Partnerprogramm von Amazon oder Body Wisdom gehören. Dabei empfehle ich nur Produkte weiter, von denen ich selbst zu 100% überzeugt bin. Solltest du etwas über diese Links kaufen, bekomme ich eine Vermittlungsprovision, natürlich ohne dass du dafür mehr bezahlen musst.

Mach mit in der Pilates Online-Kurs Community

 

Alleine zu trainieren ist nicht für jede Frau das Richtige. Gemeinsam ist das Motivationslevel höher und du verbesserst durch regelmäßiges Training nicht nur deine Fitness, sondern auch dein Wohlbefinden. 

Sei dabei in meinem Pilates Online-Kurs und trainiere flexibel mit anderen Ladies aus der ganzen Welt!

Neueste Blogartikel

Willst du noch mehr Input und Tipps für dein gesundes Leben und wie du mit Fitness nicht nur beginnst, sondern auch dranbleibst? Dann lese am besten gleich weiter.

© 2022 Kerstin Goldstein