Warum es sinnvoll ist mit einem Online Personal Trainer zu arbeiten

Ich wurde bis vor kurzem immer wieder mit großen Augen angesehen, wenn ich erzählte, dass ich als online Personal Trainer übers Internet virtuell mit Frauen auf der ganzen Welt arbeite und sie dabei unterstütze Sportroutinen in ihren Alltag zu integrieren. Oft musste ich erstmal erklären, dass das online Fitnesstraining oder -coaching in anderen Ländern wie den USA schon seit einigen Jahren sehr beliebt ist. Vor allem bei Menschen, die oft unterwegs sind oder keine Zeit oder Lust haben regelmäßig ein Fitnessstudio und einen Personal Trainer im Gym aufzusuchen.

Aus meiner langjährigen Arbeits- und Studienzeit in den USA und Australien weiß ich, dass die Amerikaner oder allgemein englischsprachige Länder dem Personal Training aufgeschlossener gegenüber sind als z.B. Europäer. In Deutschland ist es immer noch eher ungewöhnlich einen Personal Trainer zu haben, geschweige denn jemand online. Ich habe schon im September 2017 eine Zusatzqualifikation gemacht bei der amerikanischen Online Trainer Academy als Online Trainer (OTC) und selbst damals war es ganz normal als online Personal Trainer in den USA zu arbeiten.

In anderen Ländern muss man nicht unbedingt CEO oder Manager von einem DAX Unternehmen sein, um einen Personal Trainer zu engagieren. Auch die Erzieherin oder die Angestellte in der Personalabteilung schätzt die intensive Unterstützung und Motivation. Es gehört in vielen Ländern einfach zum Lebensstil dazu, das Beste für seinen Körper zu tun und dazu gehört ein Personal Trainer oder Coach, zumindest für den Anfang, ganz normal dazu. Als ich von 2004 bis 2007 in den USA und Australien im Fitnessstudio gearbeitet habe, gehörten Verwaltungsangestellte und IT SpezialistInnen genauso zu meinen KlientInnen wie SeniorInnen (die es mir damals besonders angetan hatten).

 

Wie dir ein online Personal Trainer helfen kann

Die meisten Menschen die mit dem Training noch keine Regelmäßigkeit gefunden haben, haben eine falsche Vorstellung von effektivem Training. Wenn du in den letzten 12 Monaten wenig bis gar keine regelmäßigen Sporteinheiten hattest, dann ist es utopisch dir ab sofort 4 Sporttermine je 60 Minuten pro Woche vorzunehmen, auch wenn du das tun müsstest um z.B. deinen Wunsch von 10kg Gewichtsreduktion zu erreichen. Doch genau dieses Vorhaben habe ich unzählige Male von Interessentinnen gehört in den Jahren als ich mein eigenes Fitnessstudio hatte. 

Die Wahrscheinlichkeit, dass du nach kurzer Zeit wieder aufhörst bei diesem Mammut-Plan ist extrem groß. Wenn du einen Marathon laufen willst, dann fängst du auch nicht an Tag 1 damit an gleich 10km Hügellauf zu machen, wenn du bisher nichts gemacht hast. Idealerweise fängst du damit an, eine längere Strecke flott zu gehen und deine Kondition durch strammes Gehen auszubauen. Nach ein paar Trainingseinheiten fängst du an, kurze Laufintervalle in dein Gehen einzubauen. Im Laufe der Zeit vergrößern sich die Laufintervalle und die Gehzeiten verringern sich, bis du nach ein paar Wochen deine ersten 5km komplett joggen kannst. 

Was würde passieren, wenn du als Untrainierte gleich an Tag 1 als Ziel hast 5km zu joggen?

 

  • Du bist nach 500m vollkommen aus der Puste
  • Du schimpfst mit dir, weil du so schlecht bist
  • Du vergleichst dich mit anderen, die schon viel länger trainieren als du
  • Du bist genervt und sagst dir, dass du das nie schaffen wirst

Nach ein paar Trainingseinheiten bist du vollkommen demotiviert und lässt die Laufschuhe immer öfter in der Ecke stehen als geplant. Über kurz oder lang ist dein Vorhaben „4x pro Woche zu laufen“ im Alltag versandet. 

Starte mit einem online Personal Trainer und trainiere effektiv

Willst du tatsächlich mehr Bewegung in deinen Alltag einbauen, fitter werden oder ein paar Kilos abnehmen? Dann starte klein. Mit kleinen Steps … Schritt für Schritt … so dass du Erfolgserlebnisse hast und diese dann im Laufe der Zeit ausbaust.

 

Lass uns gemeinsam online trainieren

Es gibt viele sinnvolle Möglichkeiten wie du mit dem Training erfolgreich starten kannst. Als online Personal Trainer kann ich dich bei deinem Start bestens unterstützen. Ideal ist es, gerade zu Beginn, Termine zu haben, denn dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass du eine Ausrede erfindest warum du keinen Sport machen kannst. Du schaffst dadurch Verbindlichkeit für dich. Zwei Treffen pro Woche jeweils 30 Minuten sind ideal, um deine Fitness langsam aufzubauen. Wenn du Zeit und Lust hast, dann bewege dich gerne zusätzlich an den Tagen an denen wir uns nicht sehen.

Im Laufe der Zeit lässt sich dein 30-minütiges Training dann ausbauen auf 50 Minuten. Auf mehr oder weniger Einheiten pro Woche, denn mit dem Erfolg steigen in der Regel auch deine Wünsche und Ansprüche an dich selbst.

Mehr Infos über online Personal Training

 

Lass uns deine Ausreden aus dem Weg räumen

Wenn du von dir weißt, dass du Sport immer wieder auf die lange Bank schiebst, dann empfehle ich dir zusätzlich zu unseren online Personal Trainer Dates, wo wir gemeinsam sporteln, dass du mein „ich starte jetzt“ Coaching mitmachst. In diesem 4-wöchigen Programm arbeiten wir gezielt an der Festlegung von realistischen Zielen, an all deinen bisherigen Ausreden und allem was dir in der Vergangenheit immer wieder beim regelmäßigen Sport im Weg stand. Wir stellen dein Mindset so auf, dass dein Kopf bereit ist auch tatsächlich Sport zu machen und du dich nicht mehr nur auf Motivation und Disziplin verlassen musst (was in der Regel eh nach kurzer Zeit scheitert).

Mehr Infos über online Fitness Coaching

 

Lass uns TINY starten, um GROSSES zu erreichen

Sobald du all diese Ausreden aufgeschlüsselt hast, dann gilt es neue Gewohnheiten für deine Ziele zu etablieren. Unsere gemeinsamen sportliche online Personal Trainer Termine sind ein super Start, doch wichtig ist es, dass du selbst in deinem Alltag Routinen entwickelst die du ohne ein Date mit mir durchführst. In meinem neues 4 Wochen Healthy Habits Coaching geht es darum, kleine Mini-Gewohnheiten (=Tiny Habits) in deinen Alltag zu integrieren. Diese wirst du immer wieder üben und dadurch im Laufe der Zeit, deine Ansicht über dich und deinen Lebensstil verändern.

Mehr Infos über Tiny Habits Coaching

Nicht sicher welches Programm am besten zu dir passt? 

Dann reserviere dir einfach ein gratis Kennenlern-Date mit mir und wir sprechen persönlich. 

Kennst du schon mein gratis Mini-ebook?

5 Tipps, um deinen Rücken im Büro zu entspannen

Neben achtsamem Essen ist es wichtig, dich zu bewegen, um Stress zu lindern. Wie geht es deinem Rücken und deinem Nacken? Oft sind diese die ersten die melden, dass dir etwas zu schaffen macht … vor allem während du arbeitest.

Damit es dir und deinem Rücken besser geht, habe ich ein gratis Mini-eBook mit 5 Tipps zusammengestellt. Damit schaffst du es spielend einfach, deinen Rücken und deine Haltung täglich im Büro zu entspannen. Hole dir die Tipps für deinen gesunden Rücken hier. 

Es fällt dir schwer dich alleine zu bewegen und du brauchst sportliche Inspiration? Dann komme gerne in meine Facebook Gruppe „Workout von Zuhause!“ (Ladies only!).

Schreibe mir gerne im Kommentar

Hast du schon mal mit einem Personal Trainer gearbeitet? Egal ob online oder im Fitnessstudio. Wobei hat dich dein/e Trainer/in am meisten unterstützen können?

Neueste Blogartikel

 

Willst du noch mehr Input und Tipps für dein gesundes Leben und wie du mit Fitness nicht nur beginnst, sondern auch dranbleibst? Dann lese am besten gleich weiter.