Was Gesundheit bedeutet

– für mich und für DICH –

Was Gesundheit bedeutet - für mich und für DICH -

Was Gesundheit bedeutet

- für mich und für DICH -

Gesundheit bedeutet … ja, was eigentlich?

Was bedeutet deine Gesundheit für DICH? Meist starten wir erst dann damit, über unsere Gesundheit nachzudenken, wenn etwas passiert ist, das uns zum Innehalten zwingt: z.B. ein gebrochenes Bein, eine Krebserkrankung, die Diagnose Diabetes oder ein Bandscheibenvorfall. Schauen wir uns heute also das Thema „Gesundheit“ an – und am Ende verrate ich dir auch die allerwichtigste Zutat, die es braucht, um möglichst lange gesund zu bleiben…

Was bedeutet “gesund sein” für dich? Jede Person definiert dies unterschiedlich.

Warum Gesundheit über allem steht

Die meisten Menschen, die ich kenne, machen Sport aus ästhetischen Gründen. Sie möchten abnehmen, ein paar Speckpölsterchen loswerden oder eine Bikinifigur bekommen. Daran ist natürlich überhaupt nichts auszusetzen. Lass uns aber trotzdem folgendes Bewusstsein schaffen: Wir werden unseren Körper nicht gut trainieren können, wenn uns die Gesundheit egal ist oder wir krank sind. Das ist sonnenklar, oder? Denn Gesundheit bedeutet…eben alles!

Wenn es also z.B. dein Ziel ist, Gewicht zu verlieren, sind strenge Hardcore-Diäten oder extrem intensive Workouts bis zum Anschlag nicht unbedingt die beste Idee. Denn sie können deiner Gesundheit mehr schaden, als dass sie dir nützen, um dein Ziel zu erreichen. Wenn du dich dafür quälst und zu viele inkorrekte Bewegungen ausführst, kann dies mittelfristig nicht nur deinem Körper schaden, sondern es nimmt dir vielleicht auch die Lebensfreude und setzt dich unter Stress. Darunter leidet dann wiederum auch deine Psyche. Heutzutage wissen wir, dass es sich negativ auf die körperliche Gesundheit (z.B. das Immunsystem) auswirkt, wenn es uns mental nicht gut geht oder wir uns ständig gestresst fühlen.

Wie gehst du mit Stress um? Achtest du dennoch auf deine Gesundheit?

Was Gesundheit bedeutet - für mich und für DICH -

Lass Gesundheit dein oberstes Prinzip sein

Meine wichtigsten Werte sind: Gesundheit, Freiheit und gute persönliche Beziehungen. Dabei steht die Gesundheit für mich über allem. Gesundheit bedeutet mir alles!

Das ist mein oberstes Prinzip und ich lasse mich davon leiten, wann immer ich meine täglichen Entscheidungen treffe. Nicht zuletzt ist alles mit allem verbunden: Wenn ich nicht gesund bin, dann kann ich auch nicht frei sein. Ich mache mir Sorgen und fühle mich dann auch sehr gestresst. Nicht zuletzt kann ich mich, wenn ich krank bin, auch nicht gut um die Menschen kümmern, die mir wichtig sind. Zum Glück kommt es in den meisten Fällen gar nicht so weit.

Dennoch habe ich es schon oft erlebt, dass von einem Tag auf den anderen nichts mehr so ist wie zuvor. Im Frühjahr 2016 wurde meine Mutter mit Krebs diagnostiziert und bis zu ihrem Tod im Sommer 2017 ist sie seit diesem Zeitpunkt nicht mehr aktiv unter Menschen gegangen. Von einem Tag auf den anderen hat sie sich zurückgezogen und wollte niemanden mehr sehen. Zuvor war sie immer diejenige, die am meisten gelacht, am lautesten gequatscht hat und am liebsten jeden Tag irgendwo in der Weltgeschichte umhergeschwirrt wäre.

Kennst du Menschen, denen es ähnlich geht wie meiner Mutter?

Gesundheit bedeutet für mich auch: dankbar sein

Ich versuche mich immer wieder daran zu erinnern, wie dankbar ich sein darf, dass es mir – trotz einer chronischen Erkrankung – meistens gut geht. Bestimmt weißt du, wie besch…eiden es sich anfühlt, wenn man krank ist: Erschöpfung, Fieber, Schüttelfrost, Kopf- und Gliederschmerzen. Oft fängt man sich solche Krankheiten auch ganz spontan ein. Abends ist noch alles ganz normal und am nächsten Tag wachst du auf und fühlst dich einfach hundeelend.

Wenn es dir so geht, fühlst du dich meist ein paar Tage wie vom Rad erschlagen und hast keine Lust mehr auf irgendwas. Dann funktioniert auch dein Kopf nicht mehr gut und du musst dich ständig niederlegen, weil du so müde bist. Selbst der Gang zum Supermarkt um die Ecke wird in dieser Situation eine richtige Herausforderung. 

Was ich dir bei all diesen Geschichten über das Kranksein mitgeben möchte, ist: Gesundheit ist nicht selbstverständlich. Schenke dir deshalb jeden Tag einen Moment der Dankbarkeit, wenn dein Kopf funktioniert, dein Körper bei allen Abenteuern fröhlich mit an Bord ist und du dich mental sowie emotional in Balance fühlst. Gesundheit bedeutet eben alles: Werde dir bewusst, dass deine Gesundheit über allem steht!

Mach mit in der Pilates Online-Kurs Community

 

Alleine zu trainieren ist nicht für jede Frau das Richtige. Gemeinsam ist das Motivationslevel höher und du verbesserst durch regelmäßiges Training nicht nur deine Fitness, sondern auch dein Wohlbefinden. 

Sei dabei in meinem Pilates Online-Kurs und trainiere flexibel mit anderen Ladies aus der ganzen Welt!

Kümmere dich JETZT um dich

Vielleicht kommt bei dir der folgende Gedanke hoch: „Ich bin zum Glück fit und auch noch nicht so alt. Gottseidank habe ich auch keine gesundheitlichen Probleme.“ Kennst du diesen Gedankengang? Und weißt du was? Lass mich dir verraten, dass deshalb GENAU JETZT der beste Zeitpunkt ist, um an deiner guten Gesundheit dranzubleiben.

Es gibt so viele wunderbare Dinge, die wir tun können, um selbst für unsere Gesundheit zu sorgen. Das Ganze nennt man Prävention und ein Stichwort dafür ist: Verantwortung übernehmen. JETZT. Und nicht erst dann, wenn die ersten Diagnosen kommen. Lass mich dies an 3 Beispielen veranschaulichen:

  • Wenn du Diabetes bekommst und erst dann anfängst auf deine Ernährung zu achten, musst du dir ganz genau überlegen, was du essen solltest, um dich besser zu fühlen. Wenn du allerdings bereits präventiv damit beginnst, dich in kleinen Schritten gesünder zu ernähren, kommt es vielleicht erst gar nicht zu Diabetes.
  • Hast du Herzprobleme, ist deine Bewegung eingeschränkt und du musst dir ganz genau überlegen, welche Sportarten du jetzt ohne Herzflattern noch machen kannst. Wenn du schon heute damit beginnst, dich achtsam zu bewegen – z.B. im Rahmen meiner Online-Pilates-Stunden – hast du gesunde, kraftvolle Bewegungen bereits jetzt in deinen Alltag integriert und erhöhst die Wahrscheinlichkeit, dass dein Körper und dein Herz bis ins Alter agil, gesund und fit bleiben.
  • Dies gilt auch, wenn deine Knie eines Tages nicht mehr mitmachen, weil du Übergewicht hast und die Gelenke zu sehr beansprucht sind. Es kommt dann voraussichtlich nicht nur zu einer unangenehmen Operation, sondern auch die Regeneration dauert in der Regel weitaus länger, wenn dein Körper untrainiert ist. Also lieber frühzeitig dafür sorgen, dass deine Knie stark und kraftvoll bleiben.

Es gibt also viele Gründe, um bereits jetzt damit zu starten, deine Muskeln zu aktivieren und das Übergewicht in Schach zu halten.

Gesundheit ist ein kontinuierlicher Prozess

Klar – du kannst nicht alle Krankheiten durch deinen Lebensstil positiv oder negativ beeinflussen. Trotzdem ist auch wissenschaftlich mittlerweile auf vielen Levels bewiesen, dass sich viele Symptome lindern oder sogar vermeiden lassen, wenn du dich

  • regelmäßig gesund bewegst,
  • dich bewusst ernährst und
  • deinen alltäglichen Stress mit Entspannung ausgleichst bzw. reduzierst.

Ein wesentlicher Schlüssel dafür ist Regelmäßigkeit. Gesundheit bedeutet auch, dass du dich kontinuierlich und regelmäßig darum kümmerst. Im Idealfall machst du deinen Sport also regelmäßig – lieber in kleinen Einheiten, aber dafür mehrmals die Woche.

Bewusste, gesunde Ernährung bedeutet mehr als nur einmal pro Woche einen grünen Smoothie zu trinken. Und Entspannung ist auch mehr, als nur einmal im Monat in die Sauna zu gehen, während du dich an allen anderen Tagen ohne Pause abrackerst bis der Burnout kommt.

Gesundheit ist ein kontinuierlicher Prozess. Das Schöne daran ist: Sofern du dich immer wieder in kleinen Häppchen zwischendurch um deine Gesundheit kümmerst, wird es dir nicht so schwer fallen, als wenn du gefühlt von heute auf morgen dein gesamtes Leben umkrempelst (oder aufgrund einer Krankheit umkrempeln musst). Es geht darum, schrittweise die richtigen Routinen aufzubauen. Unterstützung dabei bietet dir übrigens mein Tiny Habits Coaching.

DAS ist die wichtigste Zutat, um gesund zu sein

Es gibt aber noch eine viel, viel wichtigere Zutat, um dafür zu sorgen, dass du gesund bist – und das auch langfristig bleibst. Lass mich für dich das Geheimnis lüften: Die aller-aller-aller wichtigste Zutat ist FREUDE. Vielleicht erinnerst du dich, dass wir am Beginn dieses Artikels schon mal an diesem Thema vorbeigeschrammt sind. Lebensfreude ist soooo wichtig für deine Gesundheit!!!!

Es bringt nichts, dass du dich durch ein anstrengendes HIIT-Workout quälst, wenn es dir keinen Spaß macht. Genauso wird es nicht so viel bringen, 7 Tage die Woche nur mehr gedünstetes Gemüse ohne Salz zu essen, wenn dich nur der Gedanke daran schon erschaudern lässt. Ohne Freude entsteht in deinem Kopf schnell ein Widerstand, der dazu führt, dass du vermutlich schnell wieder das Handtuch wirfst oder unter der dir auferlegten Situation leidest.

Deshalb lautet mein allerwichtigster Gesundheitstipp an dich: Suche dir Bewegungsarten, die dir Freude bereiten. Wähle beim Essenseinkauf jene Obst- und Gemüsesorten aus, die dir schmecken und zaubere dir daraus etwas Leckeres. Denn: Mit Freude bleibst du an deinen neuen Routinen viel leichter dran! Du reduzierst damit auch das Risiko, dass du allzu schnell aufgibst und wirst stattdessen alle deine Ziele erfolgreich erreichen. Nicht zuletzt ist auch das ein Schlüssel meines Tiny Habits Coaching-Programms, in dem ich dich dabei unterstütze, dir deine Träume und Lebenswünsche diesmal WIRKLICH zu erfüllen.

Gesundheit bedeutet … ja, was eigentlich?

Was bedeutet Gesundheit für DICH?

Überlege einmal, wie es sich anfühlt, wenn du auf Reisen bist, eine Städtetour machst und dich nach 30 Minuten Rumlaufen ins Café setzen musst, weil du nicht mehr kannst, dir die Füße weh tun, die Hüfte zwickt oder dein unterer Rücken schmerzt? Alle Mitreisenden ziehen weiter, machen die schönsten Fotos und du kannst entweder nur mit dem Taxi fahren oder musst im Hotel bleiben.

Wie fühlt sich das an, wenn deine Kinder dich fragen: „Mama, spiel mit uns im Garten“ und du musst ihnen immer wieder sagen, dass du nicht kannst, weil du entweder Rückenschmerzen oder keine Puste mehr hast und nach 10 Minuten Frisbee Spielen das Gefühl hast, du brauchst ein Sauerstoffzelt.

Was bedeutet Gesundheit also für dich? Nimm dir 5 Minuten Zeit und vervollständige den folgenden Satz: „Gesundheit bedeutet für mich persönlich, dass ich….“

Was könntest du unternehmen, um gesund zu bleiben? Wie würdest du dich fühlen, wenn du gesund und fit bist? Welche gesundheitlichen Ziele möchtest du noch erreichen oder beibehalten? Ich bin gespannt, welche Gedanken dir dazu kommen. Bist du bereit, deine Gesundheit zu optimieren? Dann lass uns die ersten Schritte gerne gemeinsam gehen!

Tiny Habits® Coaching Programm

Mit kleinen Schritten zu neuen Gewohnheiten

Egal, ob du dein Gewicht verändern, Stress abbauen, gesünder essen oder dein Energielevel steigern willst: Tiny Habits® ist eine Strategie, um neues Verhalten ohne Blockaden und mit viel Freude zu entwickeln. Ich zeige dir, wie du wirkungsvoll neue Mini-Gewohnheiten in deinen Alltag integrierst und so erfolgreich dein Ziel erreichst.

Fazit

Gesundheit bedeutet für jede Person etwas anderes. Für mich bedeutet es, dass ich all die Dinge tun kann, die ich möchte ohne von meiner körperlichen oder seelischen Verfassung darin eingeschränkt oder sogar verhindert zu sein. 

Wenn du deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen willst, dann gehe es JETZT an. Denn HEUTE ist immer der beste Zeitpunkt, um damit zu starten. 

Hast du Fragen?

Du möchtest mehr wissen über meine Pilates Online-Angebote? Dann lass uns sprechen oder schreibe mir ein E-Mail.

Fazit

Gesundheit bedeutet für jede Person etwas anderes. Für mich bedeutet es, dass ich all die Dinge tun kann, die ich möchte ohne von meiner körperlichen oder seelischen Verfassung darin eingeschränkt oder sogar verhindert zu sein. 

Wenn du deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen willst, dann gehe es JETZT an. Denn HEUTE ist immer der beste Zeitpunkt, um damit zu starten. 

Hast du Fragen?

Du möchtest mehr wissen über meine Pilates Online-Angebote? Dann lass uns sprechen oder schreibe mir ein E-Mail.

Lese dich fit – und dann “live fit”!

Willst du noch mehr Input und Tipps für dein gesundes Leben und wie du mit Fitness nicht nur beginnst, sondern auch dranbleibst? Dann lese am besten gleich weiter.

© 2022 Kerstin Goldstein