Fitter werden

So schaffst du es!

Fitter werden: So schaffst du es!

Fitter werden: So schaffst du es!

Fitter werden: Das ist der Traum vieler Menschen

Vor allem jetzt im Herbst möchten viele von uns nochmals so richtig durchstarten, um das zu erreichen, was sie sich für dieses Jahr noch vorgenommen haben. Geht es dir auch so? Möchtest du gerne fitter werden, und das langfristig? So schaffst du es:

  • Lies zuerst die Tipps in meinem Artikel.
  • Und dann nimm dir gleich danach 10 Minuten Zeit, um JETZT fitter zu werden und mit einer neuen Routine zu starten.

Sei es dir wert – und schiebe deine persönlichen Ziele nicht weiter auf die lange Bank.

Fitter werden: So schaffst du es!

Fitter werden ist nicht einfach

Du weißt, dass Sport und eine ausgeglichene Ernährung deinem Körper gut tun, aber…

  • …es fällt dir schwer, hoch vom Sofa zu kommen.
  • …der Alltag überrollt dich und für Bewegung oder Sport ist einfach „keine Zeit“.
  • …derzeit schaffst du es einfach nicht, mehr als ein bis zwei Mal im Monat ein bisschen Sport zu machen.
  • …irgendwie geht sich maximal ein kleiner Sonntagsspaziergang aus.
  • …du scheust dich davor, wieder mit Sport zu beginnen, denn du willst nicht noch einmal an deinen Plänen scheitern.

Kennst du eines oder mehrere von diesen Themen? Ich kann dich beruhigen: Du bist damit nicht alleine. Denn sehr viele meiner Kundinnen waren zu Beginn ihres neuen, fitteren und gesünderen Lebens genau in der gleichen Situation wie du.

Mein wichtigster Tipp an dich

Unser Körper ist unendlich schlau. Wenn etwas nicht mehr so richtig in Ordnung ist, sendet er in vielen Fällen „Vorboten“, von denen dir manche vielleicht bekannt sind:

 

  • Der Rücken tut weh.
  • Dein Nacken ist steif.
  • Die Schultern beginnen immer öfter zu schmerzen.
  • Du fühlst dich oft erschöpft, schlapp und müde.
  • Deine Wirbelsäule schmerzt.
  • Es zwickt und zwackt an allen Enden.

Mit diesen kleinen oder größeren Signalen gibt dir dein Körper zu verstehen: „Achtung, etwas funktioniert nicht mehr gut. Bitte ändere etwas!“

Insbesondere wenn du in deinem Alltagsleben viel sitzt oder berufs- bzw. alltagsbedingt sehr viele einseitige Bewegungen ausführst, wird dich der Körper mit der Zeit daran erinnern, dass du an deiner Routine etwas ändern solltest. Du hast nur diesen einen Körper, mit dem du möglichst lange schmerz- und problemfrei durchs Leben gehen möchtest.

Mein erster Tipp an dich ist deshalb: Lerne, auf deinen Körper zu hören und nimm seine Botschaften ernst. Tust du das nicht, kann es sein, dass im Laufe der Zeit ein akutes oder chronisches Problem entsteht. Ändere also JETZT etwas und nicht erst dann, wenn große Schmerzen oder ein gar irreparabler körperlicher Schaden auftritt.

Fitter werden: So schaffst du es!

Die 2 wichtigsten Voraussetzungen, um WIRKLICH fitter zu werden

Hand aufs Herz: Tief drinnen weißt du, dass du mehr für dich tun musst, aber es ist nicht leicht, die eigene Routine und eingefahrene Muster zu ändern. Denn darum geht es: Um wirklich fitter zu werden, ist es wichtig, dass du nachhaltig und langfristig dranbleibst. Die erste, wichtigste Voraussetzung dafür ist: Regelmäßigkeit. Machen wir uns nichts vor: Um eine Regelmäßigkeit zu erreichen, musst du bereit sein, WIRKLICH etwas in deinem Leben ändern zu wollen – und dies auch zu tun. Dazu muss vielleicht das eine oder andere Mal der innere Schweinehund überzeugt werden, das ist klar. Denn Ausreden keinen Sport zu machen gehören bei den meisten Menschen am Anfang von neuen Routinen mit dazu.

Die zweite Voraussetzung, um erfolgreich fitter zu werden (und um generell neue Gewohnheiten im Leben zu etablieren!) lautet: Starte mit kleinen Schritten. Wer von einem auf den anderen Tag versucht, Bäume auszureißen und sein komplettes Leben umzukrempeln, ist meistens schon im Vornherein zum Scheitern verurteilt.

Mach mit! Mini-Workout für zwischendurch

Entspanne dich bei Stress mit Pilates

Werde fit zuhause mit TRX Training

AIREX Fitline 180, Gymnastikmatte, schiefer, ca. 180 x 60 x 1.0 cm
AIREX Fitline 180, Gymnastikmatte, schiefer, ca. 180 x 60 x 1.0 cm
58,88 EUR
Bei Amazon kaufen
SISSEL Sport Circle Pilates-Ring mit rutschfesten Doppelgriffen, schwarz, 38 x 38 cm
SISSEL Sport Circle Pilates-Ring mit rutschfesten Doppelgriffen, schwarz, 38 x 38 cm
29,02 EUR
Bei Amazon kaufen

Tiny Habits® Coaching Programm

Mit kleinen Schritten zu neuen Gewohnheiten

Egal, ob du dein Gewicht verändern, Stress abbauen, gesünder essen oder dein Energielevel steigern willst: Tiny Habits® ist eine Strategie, um neues Verhalten ohne Blockaden und mit viel Freude zu entwickeln. Ich zeige dir, wie du wirkungsvoll neue Mini-Gewohnheiten in deinen Alltag integrierst und so erfolgreich dein Ziel erreichst.

Starte TINY

Wie startest du am besten mit einer neuen Gewohnheit wie „mehr bewegen“? Stelle dir das Erschaffen von Gewohnheiten vor wie eine Treppe. Du stehst an der untersten Stufe, siehst den Weg vor dir und steigst langsam, aber beständig eine Stufe nach der anderen weiter nach oben. Wenn du irgendwann ins Stocken gerätst, weil im Alltag irgendwas passiert, das dich in einem Moment mehr als sonst fordert, dann gehst du einen Schritt zur Seite oder auch mal zurück. Du erledigst die Dinge, die dringend sind, und setzt dann deinen Weg weiter fort. Du bleibst auf dein Ziel fokussiert und bewegst dich Schritt für Schritt darauf zu.

So gelangst du nachhaltig und vor allem erfolgreich an dein Ziel – und vielleicht sogar darüber hinaus. Mein Geheimrezept dafür ist die Tiny Habits Methode. Möchtest du diesmal deine Ziele erreichen? Hast du genug vom Scheitern und möchtest jetzt endlich und wirklich fitter werden? Mit der professionellen Unterstützung durch mein Tiny Habits Coaching Programm  ist der Weg so viel einfacher und du wirst diesmal erfolgreich sein. Wetten wir? 🙂

So hältst du die Motivation hoch

Ich will ehrlich mit dir sein: Es wird immer wieder vorkommen, dass du krank wirst, jemand in deiner Familie besondere Betreuung braucht, du ein kurzfristiges Arbeitsprojekt beenden musst oder dass etwas Anderes, Wichtiges dazwischenkommt. Das kommt vor. Sei deshalb nicht enttäuscht oder verärgert über dich selbst. Schiebe stattdessen das destruktive Gedankenrad beiseite und komme so schnell und so gut es dir möglich ist wieder auf deinen Weg und zu deinem Fokus zurück. Langfristig gesehen behältst du dein Ziel am Ende der Treppe – nämlich fitter zu werden – immer im Blickfeld.

5 Tipps, um deinen Rücken zu entspannen

Kennst du schon mein gratis Mini-eBook?

Neben achtsamem Essen ist es wichtig, dich zu bewegen, um Stress zu lindern. Wie geht es deinem Rücken und deinem Nacken? Oft sind diese die ersten die melden, dass dir etwas zu schaffen macht ... vor allem während du arbeitest.

Damit es dir und deinem Rücken besser geht, habe ich ein gratis Mini-eBook mit 5 Tipps zusammengestellt. Damit schaffst du es spielend einfach, deinen Rücken und deine Haltung täglich im Büro zu entspannen. Hole dir die Tipps für deinen gesunden Rücken hier. 

 

Gemeinsam statt einsam fitter werden

Alleine das Motivationslevel hochzuhalten, ist nicht einfach – vor allem, wenn du aufgrund von äußeren Umständen aus deiner neuen, sportlichen Routine geworfen wurdest. Wenn es dir Schwierigkeiten bereitet, alleine dranzubleiben, empfehle ich dir: Trainiere gemeinsam mit anderen. So macht es nicht nur viel mehr Spaß, sondern es hilft dir auch dabei, regelmäßig Sport zu machen und schnell wieder in die Routine zurückzukommen. Das bestätigen mir meine Kundinnen immer wieder.

In der Gruppe zu trainieren und regelmäßig einen Kurs zu besuchen, erhöht die Chancen auf deinen Erfolg. Und genau deshalb habe ich meine Pilates Online-Fitness-Kurse für dich kreiert. Du trainierst entweder live in der Gruppe oder flexibel zu einem Zeitpunkt deiner Wahl. So profitierst du von der Gruppendynamik, während du trotzdem die größtmögliche Flexibilität hast.

Zu Beginn neuer Trainingsgewohnheiten ist es auch sinnvoll in ein paar Online Personal Training Stunden deine Zeit zu investieren – ganz bequem von Zuhause aus via ZOOM. Erstens bekommst du Übungen an die Hand, die speziell auf deine aktuellen Bedürfnisse passen. Und zweitens hilft es dir durch Termine eine Regelmäßigkeit zu entwickeln.

 

Fitter werden, auch mit wenig Zeit

Auch wenn du wenig Zeit hast, um dich fit zu halten: Du wirst sehen, dass dich kleine, regelmäßige Trainingseinheiten nachhaltig an dein Ziel bringen. Starte tiny und behalte im Kopf: Jede 10-Minuten-Einheit ist ein kleiner, aber wesentlicher Schritt auf dem Weg zum Ziel. Und: Lass uns JETZT damit starten.

Im ersten Video zeige ich dir eine kleine, aber enorm wirkungsvolle Routine, um mit neuen, sportliche Gewohnheiten zu starten. Wenn du während des Tages keine Zeit hast, um dich zu bewegen, dann starte einfach sportlich in den Tag mit den Übungen aus dem Morgenroutine Video.

Solltest du dich am Abend etwas auspowern wollen, um allen Stress des Tages in wenigen Minuten von dir abzuschütteln, dann nutze das Fatburner Mini-Workout.

Fazit

Fitter werden darf Spaß machen und einfach sein. Wer sagt denn, dass es immer gleich stundenlange Trainingseinheiten im Fitnessstudio sein müssen? Wenige Minuten hier und da sind besser für deinen Körper als alle paar Wochen eine große Sportaktion. 

Also, leg los mit kleinen neuen Sportgewohnheiten und bleibe dran. Wir sehen uns ab sofort beim regelmäßigen Training!

Hast du Fragen?

Du möchtest mehr wissen über zeitsparendes online Personal Training oder wie du durch Tiny Habits gute kleine Gewohnheiten in deinen Alltag einfügen kannst? Dann lass uns sprechen oder schreibe mir ein E-Mail.

Fazit

Fitter werden darf Spaß machen und einfach sein. Wer sagt denn, dass es immer gleich stundenlange Trainingseinheiten im Fitnessstudio sein müssen? Wenige Minuten hier und da sind besser für deinen Körper als alle paar Wochen eine große Sportaktion. 

Also, leg los mit kleinen neuen Sportgewohnheiten und bleibe dran. Wir sehen uns ab sofort beim regelmäßigen Training!

Hast du Fragen?

Du möchtest mehr wissen über zeitsparendes online Personal Training oder wie du durch Tiny Habits gute kleine Gewohnheiten in deinen Alltag einfügen kannst? Dann lass uns sprechen oder schreibe mir ein E-Mail.

Hättest du auch gerne mehr Zeit, um dich zu bewegen?

Zeitmanagement: erschaffe dir mehr Zeit für deine Fitness

Dann hole dir mein Mini-eBook, in dem ich dir Tipps & Tricks für deine clevere Alltagsgestaltung gebe, so dass du dir mehr Zeit für Fitness im Alltag freischaufeln kannst – und das ohne viel Aufwand.

Neueste Blogartikel

Willst du noch mehr Input und Tipps für dein gesundes Leben und wie du mit Fitness nicht nur beginnst, sondern auch dranbleibst? Dann lese am besten gleich weiter.

© 2021 Kerstin Goldstein